Seiten

Donnerstag, 15. Januar 2009

Pulli nach ROOS

war meine Beschäftigung gestern Abend. Den nähe ich immer wieder gern für meinen Sohn. Geht schnell und sitzt perfekt. Die Stickerei ist von Tatjana Stickbär. Die Farbe des Fleece finde ich total schön. Nur habe ich mich diesmal wohl echt vertan. Schon beim Nähen knisterte es immerzu. Der Stoff läd sich so sehr auf. Das hatte ich schon lange nicht mehr. Hat Jemand einen Tip, wie man das dauerhaft abschaffen kann---ausser Wegschmeißen! *lach*
Ich hab ihn schon gewaschen und mit Weichspüler gespült. Heute Morgen war es dann wenigstens nicht mehr so schlimm. Er wollte den Pulli ja nun unbedingt anziehen....


Den kleinen Drachen hab ich noch da gehabt....hab ich mir das Sticken gespart,-))

GGLG Sylvia

Kommentare:

Steffie hat gesagt…

schick, schick. Da hat sich der Kobold bestimmt gefreut auch mal wieder etwas genäht zu bekommen ;). Schöne Farbe. Aber bei der Aufladung, kann ich dir nicht helfen ;). bin ja noch Anfänger *gg*!

FrechesFruechtchen hat gesagt…

Hallo Sylvia, ich hoffe, du ruhst dich auch mal aus. Die Teile sind allesamt wunderschön geworden. Ich bewundere dich immer wieder, wie du alles unter einen Hut bekommst.

GLG
Chaos-Heike

Beate hat gesagt…

Na Du fleißige!!
Du gibst ja gerade richtig gas!!
Alle Teile Super schön..Von Deinen Antonellas bin ich total begeistert!!

GLg bea

fadenmönchen hat gesagt…

Oh , der Pulli ist ja klasse geworden. Kein wunder das er heiß begehrt ist ;-)
Was man gegen das Aufladen machen kann, weiß ich leider auch nicht. Aber wegschmeißen auf keinen FAll.

Lg
Simone

Gesamtzahl der Seitenaufrufe