Seiten

Freitag, 28. August 2009

Kaum wieder zu Hause....

müssen wir uns nun auf die Schule und Arbeiten einstellen.
Wie das bei Kindern so ist, fehlt die Hälfte der Arbeitsmaterialien, Turnbeutel und Schwimmbeutel bzw. sind unbrauchbar geworden.
Grund genug um endlich mal selbst Schwimmbeutel zu nähen. Damit er von innen nass werden kann, habe ich mit leichtem Wachstuch gefüttert. Den Schnitt habe ich mir selbst zurecht gefriemelt. Hat Spaß gemacht und meine Tochter wird sich sicher freuen. Nun noch 3 Stück!
Die schönen Farben kommen leider nicht so gut rüber bei diesem Foto. Ist alles etwas kräftiger.....

Lustig ist auch diese Hausaufgabenheft-Hülle. Die Idee kam mir, als ich die U-Heft-Hüllen genäht habe. Ich glaube für Bücher könnte man auch......oh je! Und das bei 4 Kindern und ganz schön vielen Büchern. Na da werde ich wohl nicht mehr zum Arbeiten kommen, sondern nur noch an der Näh-Ma. sitzen... ;o))

So, das wars fürs Erste.
Der Gipsarm meiner Tochter ist noch dran und kann aber am 8.September ab. Sie wartet schon sehr darauf....ist ganz schön nervig bei dieser Wärme!
Aber mit Frischhaltefolie und Einweghandschuhen kann sie trotzdem baden gehen..;-))

GGLG Sylvia und allen ein schönes Wochenende!

Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

das sind wieder 2 sehr schöne Werke geworden;) und immer darann denken allen gerecht zu bleiben ....also nähen...nähen...nähen;)

lg Marion

Vani+Max / teddy-traum hat gesagt…

....schön das ihr gut erholt wieder angekommen seit.

Der Matchsack sieht klasse aus und Hüllen könnte ich auch mal nähen........

vlG Heike

Vani+Max / teddy-traum hat gesagt…

.....na dann wünsche ich euch eine schöne Geburtstagsfeier und deinem Sohn alles liebe zu seinem Geburtstag und ganz vieeeeellllle Geschenke.

vlG Heike

Gesamtzahl der Seitenaufrufe