Seiten

Donnerstag, 4. Februar 2010

Huhu! Wir melden uns mal......

aus dem tiefen Schnee in Österreich!
Ja, ja ich weis! Ihr könnt Euch alle auch nicht beklagen! In Deutschland gibt es ja in diesem Jahr genug davon....*lach*
Aber hier gibt es die schönen Berge, die wir jeden Tag zum Skifahren und Rodeln nutzen. Es ist sooo erholsam und ruhig, wie ich es das ganze Jahr nicht mehr erleben werde!


Rodeln auf dem Po-Rutscher .....sehr beliebt nach dem Skifahren bei den Kindern. Aber wehe, da ist eine Delle im Boden....;-)) Blaue Flecken gab es genug!


Drei von meinen "Grazien" (die 4. war noch mit ihrer Skigruppe unterwegs) sind nun endlich soweit, mit Mama die Piste runter zu fahren! Was für ein Erlebnis! Ich bin ja platt! Dieses Jahr schaffe ich das ja noch...aber nächstes Jahr fahren die mir alle weg! Ich bin total baff, was die Kinder seit letztem Jahr gelernt haben! Die fahren alle wie die "Alten" die Piste runter und verschwinden plötzlich neben der Piste um irgendwelche Buckelpisten und Sprünge zu fahren! Wahnsinn! Kinder sind da doch echt fitter als wenn wir Erwachsene das lernen wollen!
Ich bin mit mir zwar auch zufrieden, aber so wie die Kinder werde ich wohl nie fahren! ;-))
Leider ist morgen der letzte Tag.....

GLG Sylvia

1 Kommentar:

fadenmönchen hat gesagt…

Oh Sylvia,
das ist ja wirklich zu beneiden.
Lara hat ja dieses Jahr auch das Skifahren richtig in der Skischule gelern. Es ist erstaunlich wie schnell das geht und vor allem wie schnell die super fahren können. Euch noch viel Spaß

Lg
Simone

Gesamtzahl der Seitenaufrufe