Seiten

Dienstag, 4. Januar 2011

Kindergeburtstag im Museum!

Das war vielleicht aufregend! Nachdem man fast ein Jahr zuvor buchen musste, war es am 1.Januar endlich soweit! Unsere Tochter ist am 26.12. geboren und hat immer das Problem, dass kein Kind zum Geburtstag kommt! Anders am 1.1.! Da geben die Eltern ihre Kinder gern mal ab, da man ja vom Feiern oft noch müde ist...;o))
Kurz und gut, der Geburtstag war mit 9 Kindern sehr gut besucht!!!
Alle waren ganz aufgeregt, weil es eine Grabung in einer großen Kiste geben sollte. Was man da wohl findet???

 So sahen die Paläontologen dann aus!
Zuvor gab es noch 1,5h Führung durch das Naturkundemuseum und viele interessante Dinge, die man ohne Führung nicht zu sehen bekommt! Sehr interessant! Und sehr gut gemacht von dem Museums-Pädgogen!
 Endlich ging es los.....
Alle Werkzeuge waren erklärt und alle Kinder durften in der Kiste freilegen, was sich darin verbarg.
Leider streikte mein Fotoapparat bei diesem Licht mal wieder......darum nur einige Fotos....
Aber es hat allen Kindern sehr viel Spaß gemacht! Wer im Raum Berlin wohnt, kommt ja ganz gut dort hin. Es ist echt sehr schön, dort einen Kindergeburtstag zu feiern. Nur zu klein sollten die Kinder nicht sein, denn dann wird es ihnen leicht langweilig. Vieles kann man ja erst verstehen, wenn man größer ist!
Die Anmeldung muss allerdings fast 1 Jahr vorher erfolgen!!! Alles ausgebucht!!!
Eine große Kaffetafel war auch mit "antikem" Geschirr gedeckt! Unseren eigenen Kuchen und Kakao konnten wir auf diese Art sehr gemütlich verspeisen und dabei mit dem Museumspädagogen etwas fachsimpeln...;o)
Es war ein wirklich gelungener Geburtstag!

Hier gibt es jetzt nur noch einen Pulli aus dem letzten Jahr.....habe ich für einen kleinen Patienten meiner Tochter genäht!
Er liebt Hunde!!!!

und von hinten.....

Bei uns kehrt zum Glück etwas Ruhe ein. Nur der Hund ist noch krank (was schlimm genug ist - ich mach mir immer solche Sorgen um ihn).
Auch mein Bauch grummelt leider noch immer nach 1 Woche. Aber der Virus ist wohl echt hartnäckig!
Naja, Augen zu und durch!
ABER: Die Heizung ist wieder heil und alle Zimmer wieder warm und kuschelig!!! *freu*

GLG Sylvia

Kommentare:

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

huhu Sylvia, ich wünsche euch auch noch ein frohes neues Jahr und gute Besserung, das waren ja echt schlechte Startbedingungen. Gut das die Heizung wieder läuft, bei diesen Temperaturen, reicht ja schon ein Tag um das Haus auszukühlen.....brrrrrr. Schön das es dir schon wieder etwas besser geht. Schöne Ferien weiterhin und dem Geburtstagskind noch nachträglich alles Gute.

glG Heike

marimar hat gesagt…

Oh wie schööön. So ein schöner Kindergeburtstag, das ist ja mal ein tolles Erlebnis. Da hätte Shari bestimmt auch Spaß dran ;-)

Vielen lieben Dank für Deinen Award. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut.

Liebe Grüße

Dori

Linelustig hat gesagt…

Hallo Sylvia,
das hört sich nach einem tollen Geburtstag an! Kindergeburtstag im Museum finde ich ja auch immer klasse! Ich hoffe, Deinem Bauch geht es jetzt auch wieder richtig gut. Soetwas hasse ich ja ...
Wenn Du magst, habe ich etwas in meinem Blog für Dich. Vielleicht freust Du Dich ja darüber.
Liebe Grüße
Martina

Gesamtzahl der Seitenaufrufe