Seiten

Dienstag, 18. September 2012

♡ Learning by doing Teil 2 ♡

wie versprochen!
Also wenn man es einzeln versucht, geht das bei Stoffen fast immer schief. Da kam ich auf die Idee es doppelt zu versuchen. Es gibt in der gekauften Packung bei mir  immer ein Motivteil und auch einige ganz normale runde "Nieten"
Ich habe nun zwei passende gesucht (die ineinander/gegeneinander passen) und sie gemeinsam eingeschlagen. 
DAS GEHT!
Mit ein wenig Übung sehen die dann sicher auch etwas besser aus.
Ich hoffe, Ihr werdet aus den Bildern schlau.
Mein Fazit ist: 
Ich werde sie ganz sicher nur zur Zierde an wirklich feste Stoffe dran machen. Definitiv nicht als Schnur-Ösen am Pulli. Dafür ist mir die Sache zu instabil und es ist ja schade, wenn die Ösen sich spätestens nach dem Waschen verabschieden. Da gibt man sich so viel Mühe beim Nähen um dann an solchen Kleinigkeiten zu scheitern....nein, nein! Da werde ich die gute alte Sticki bemühen und meine Ösen lieber sticken ;o))

GLG Sylvia

Kommentare:

KWeens hat gesagt…

Also ich habe schon Vlieseline drunter gebügelt. Das hielt. Versuch das doch auch mal.

lg

Karin

emily fay hat gesagt…

...und ich dachte die sind so Easy und halten klasse...vielen lieben Dank für deine Mühe der Erlärung ♥

glg Marion

Panilin hat gesagt…

Vlieseline hilft mir oft aber ich bin heute in einer ähnlicen Sache gescheiter, ich kann deinen Ärger verstehen
lg aylin

Gesamtzahl der Seitenaufrufe